網頁

2018年9月29日 星期六

Gratis für Sie: 4 Ausgaben WELT AM SONNTAG!

Wenn diese E-Mail nicht richtig dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.
WELT AM SONNTAG 4 Wochen testen!
Lieber Herr Steven,
wir feiern 70 Jahre WELT AM SONNTAG, feiern Sie mit:

Wir schenken Ihnen 4 Ausgaben WELT AM SONNTAG und verlosen zusätzlich unter allen Bestellern 70 x 70 € Geburtstagsgeld.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Vorteile:
  • Sie lesen WELT AM SONNTAG 4 Wochen gratis – Sie erhalten jeden Sonntag Unterhaltung, Reportagen, Hintergründe und Interviews frei Haus. 
  • Unter allen Bestellern verlosen wir 70 x 70 € Geburtstagsgeld – mitmachen und gewinnen!
  • Das Beste: Weiterlesen wird belohnt
 
Sichern Sie sich schnell eine der limitierten Gratisproben und Ihre Gewinnchance.
 
Mit den besten Grüßen

Anja Lenz
Leiterin Kundendialog WELT AM SONNTAG

 
gratis lesen
 

2018年9月28日 星期五

taz Newsletter 28. September 2018

Empfänger: jochen@taz.de

*** taz am Wochenende ***
1. THEMEN AM 22./23. SEPTEMBER

*** Geschenkt ***
2. FREIKARTEN FÜR DIE FRANKFURTER BUCHMESSE
3. FREIKARTEN FÜR JUDI JACKSON
4. FREIKARTEN FÜR FAT FREDDY'S DROP

***taz Shop***
5. DAS BUCH: 40 JAHRE taz IM XXL-FORMAT

*** taz fürs Ohr ***
6. taz MIXTAPE
7. PODCAST: LOKALRUNDE HAMBURG - BERLIN

*** taz 40 Jahre ***
8. GRÜNDER*INNEN HOLEN SICH DIE TAZ ZURÜCK!
9. PRESSESCHAU

*** taz Zukunft ***
10. PAPIER ODER PIXEL?

*** open mike 2018 ***
11. JETZT JURY-MITGLIED WERDEN

*** taz Bewegung ***
12. HAFT IN SYRIEN
13. BEWEGUNGS-KOLUMNE: VERDRÄNGUNG VERDRÄNGEN

*** taz FUTURZWEI ***
14. WOFÜR KÄMPFEN JUNGE LEUTE?

*** Kontakt ***
*** Newsletter abbestellen ***
*** Impressum ***

******************************************

*** taz am Wochenende ***
1. THEMEN AM 29./30. SEPTEMBER

WENDE: Unser Autor war ein Kind, als die Mauer fiel. Jetzt, wo Rechte in Chemnitz aufmarschieren, denkt er: Was unterscheidet eigentlich die Männer, die dort mitlaufen, von mir?

VERBRECHEN: Vor einem Jahr starb ein Wittenberger beim Streit mit einem Flüchtling. Wie in Chemnitz. Wie in Köthen. Warum konnten die Rechten das nicht für sich nutzen?

HATSCHI: Der Knigge sagt: Wer niest, soll sich entschuldigen. Unsere Autorin sagt: Bullshit. Eine Gesellschaft, die nicht "Gesundheit" sagt, verlernt die Empathie.

IMPFEN: HPV? HPV! Humane Papillonviren verursachen Gebärmutterhalskrebs. Doch nur wenige Menschen in Deutschland sind geimpft. Ein Wegweiser.

LITERATUR: Drei Tage ohne Schreiben und Terézia Mora fühlt sich dem Tod nahe. Wir haben die baldige Büchner-Preisträgerin getroffen und mit ihr über die großen Themen gesprochen: Liebe, Glück und warme Bäder.

ENTDECKUNG: Im Süden von Berlin-Kreuzberg, an der Stelle, wo das neue taz-Haus steht, war mal eine Sternenwarte. Hier wurde der Neptun entdeckt. Eine Sternenjagd.

Mit Kolumnen von Bettina Gaus, Nina Apin, Tim Caspar Böhme und Rainer Schäfer.



*** Geschenkt ***
2. FREIKARTEN FÜR DIE FRANKFURTER BUCHMESSE

Ab 10. Oktober 2018 startet in Frankfurt am Main eine der wichtigsten Buchmessen der Welt - und die taz bringt Sie rein:
http://www.taz.de/!167260/



3. FREIKARTEN FÜR JUDI JACKSON

Es gibt diese Stimmen, die man einmal hört und nie vergisst. Dann gibt es die, die einen mit der Welt versöhnen. Judi Jackson schafft beides mit Leichtigkeit.
Wir verlosen je 2 Karten für die Konzerte in Hamburg und Berlin.
http://www.taz.de/!167307/



4. FREIKARTEN FÜR FAT FREDDY'S DROP

Groovender Dub-Reggae, versetzt mit elektronischen Elementen, Funk, HipHop-Beat, Jazz- und Folk-Einflüsse gepaart mit bluesigen Bläsern.
Wir verlosen je 2 Karten für Auftritte in Hamburg, Köln und München
http://www.taz.de/!167306/



***taz Shop***
5. DAS BUCH: 40 JAHRE taz IM XXL-FORMAT

"40 Jahre taz - Das Buch" präsentiert im Großformat auf 400 Seiten vier Jahrzehnte taz-und Weltgeschichte. Neben Faksimiles der vielen taz-Seiten, die Geschichte geschrieben haben, dokumentiert das Buch in zahlreichen Fotos und Dokumenten, Anzeigen und Cartoons die Highlights aus 40 Jahren taz-Journalismus, aber auch den ganz normalen Alltagswahnsinn in der Redaktion.
https://shop.taz.de/product_info.php?products_id=244654&plc=NL_40JahreBuch&med=NL



*** taz fürs Ohr ***
6. taz MIXTAPE

In Kooperation mit dem Internet-Radiosender ByteFM wird die Pop- und Kulturberichterstattung der taz in eine moderierte Radio-Version verwandelt. Jeden Freitag von 17 bis 18 Uhr können die Themen der laufenden Woche dort angehört werden.
Das Programm vom 28. September:
https://www.byte.fm/sendungen/tazmixtape/



7. PODCAST: LOKALRUNDE HAMBURG - BERLIN

Was geht in Hamburg und Berlin - auf den Straßen, an den Kneipentresen und in den Parlamenten? Katharina Schipkowski (taz Nord) und Erik Peter (taz Berlin) sprechen über das politische Stadtgeschehen.

Die taz Lokalrunde, jeden Sonntagabend neu: abonnierbar bei itunes, Spotify und Soundcloud
Oder direkt hier hörbar: https://blogs.taz.de/lokalrunde/



*** taz 40 Jahre ***
8. GRÜNDER*INNEN HOLEN SICH DIE TAZ ZURÜCK!

Zum 40. Geburtstag der taz übernahm die Ursprungsbesatzung die Zeitung. Ein Tag mit 43 taz-Gründer*innen.
https://blogs.taz.de/hausblog/haben-wir-frueher-nicht-gemacht/

"Sie hat noch etwas von der Schrägheit der alten taz". Hier gibt es das Making-Of der Sonderausgabe in Bild und Ton:
https://www.youtube.com/watch?v=P-t3_I0bJQQ

Alle Infos zu 40 Jahre taz finden Sie hier:
www.taz.de/40



9. PRESSESCHAU

Dass sich in diesem Jahr viel tut in der taz, haben auch andere Medien mitbekommen. Wir geben einen Überblick.
https://blogs.taz.de/hausblog/gestern-heute-morgen/



*** taz Zukunft ***
10. PAPIER ODER PIXEL?

Journalistin Fatema Mian hat die taz irgendwann aus den Augen verloren. Warum liest sie sie heute wieder regelmäßig? Und warum digital?
www.taz.de/!167302

Wie die taz zu den Leser*innen findet: Redaktionsschluss, Druckerei, Kurier, Briefkasten. Wir haben die gedruckte taz eine Nacht lang verfolgt.
www.taz.de/!167301



*** open mike 2018 ***
11. JETZT JURY-MITGLIED WERDEN

Die taz sucht wieder literaturinteressierte Menschen für die Publikumsjury des open mike. Ihre Bewerbung als Publikums-Juror*in senden Sie bitte bis 21. Oktober 2018 an openmike@taz.de oder per Post an taz-Werbung, Stichwort "open mike", Rudi-Dutschke-Str. 23, 10969 Berlin."
www.taz.de/!167308



*** taz Bewegung ***
12. HAFT IN SYRIEN

Verschwunden, aber nicht vergessen. Die syrische Fraueninitiative "Families for Freedom" fordert Freiheit für politische Gefangene.
http://blogs.taz.de/bewegung/2018/09/26/verschwunden-aber-nicht-vergessen/



13. BEWEGUNGS-KOLUMNE: VERDRÄNGUNG VERDRÄNGEN

Im politischen Bewusstsein eine geringe Rolle zu spielen, wird für viele Realität aber auch Widerstandsursprung.
www.taz.de/!167310



*** taz FUTURZWEI ***
14. WOFÜR KÄMPFEN JUNGE LEUTE?

Antworten von Sophie Passmann, Ali Can, Philipp Amthor, Leonie Weickert, Kübra Gümüsay, Julian Pahlke.
http://www.taz.de/!p5099;web/#!g5537243/


***************************


*** Kontakt ***
taz im Internet: www.taz.de

taz bei Facebook:
www.taz.de/facebook

taz bei Twitter:
www.taz.de/twitter

taz Aboabteilung:
http://www.taz.de/Abo/!p4209/
abomail@taz.de

Zum Newsletter anmelden:
http://www.taz.de/!106556/

NEWSLETTER ABBESTELLEN
Sollte der Newsletter der taz irrtümlicherweise versandt worden
sein oder möchten Sie ihn nicht mehr bekommen, benutzen Sie bitte
diesen Link:
mailto:newsletter@taz.de?subject=austragen_tweatsho.mail20@blogger.com

oder schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff "austragen" an
newsletter@taz.de
Der Newsletter wurde verschickt an: tweatsho.mail20@blogger.com


*** Impressum ***

taz Verlags- und Vertriebs GmbH
Rudi-Dutschke-Strasse 23
10969 Berlin
Geschäftsführer: Karl-Heinz Ruch
USt.ID: DE136627665

Amtsgericht Berlin-Charlottenburg 92 HRB 14548

E-Mail: newsletter@taz.de
Telefon: 030 259 02 119

Verantwortlich im Sinne des Presserechts:
Jochen Ronig

2018年9月21日 星期五

taz Newsletter 21. September 2018

Empfänger: tweatsho.mail20@blogger.com

*** taz am Wochenende ***
1. THEMEN AM 22./23. SEPTEMBER

*** Geschenkt ***
2. FREIKARTEN FÜR NINA ATTAL
3. FREIKARTEN FÜR DANIEL KAHN & THE PAINTED BIRD

*** taz Sonderausgabe ***
4. VETERANENTAZ 27.09.2018

*** taz fürs Ohr ***
5. taz MIXTAPE
6. PODCAST: LOKALRUNDE HAMBURG - BERLIN

*** taz 40 Jahre ***
7. AUS DEM TAZ BUCH (5)

*** taz Blogs***
8. FRAU NICHT IM "SPIEGEL"
9. DIE taz IM DIGITALEN WANDEL

*** taz zahl ich ***
10. ERFOLGE IM AUGUST 2018

*** taz Bewegung ***
11. INTERVIEW PLATTFORM RADIKALE LINKE
12. AKTIONSTAG BERLIN 22.9.2018
13. BEWEGUNGS-KOLUMNE: KLARE KANTEN

***taz Shop***
14. UMWELTSCHUTZ ZUM MITNEHMEN!

***taz Panter Preis ***
15. BILDERGALERIE: GLÜCKLICHE GEWINNER*INNEN 2018

*** taz FUTURZWEI ***
16. HIPSTER, NORMALOS, WELTRETTER, NAZIS

*** Kontakt ***
*** Newsletter abbestellen ***
*** Impressum ***

******************************************

*** taz am Wochenende ***
1. THEMEN AM 22./23. SEPTEMBER

BLEI: Die Auflagen brechen ein, die Sparprogramme laufen. Wird die Zukunft der Zeitung digital oder lesen wir sie in 50 Jahren noch auf Papier? Acht Seiten über das gedruckte Wort, Vertriebswege und Online-Strategien.

TASTEN: Igor Levit spielt Klavierkonzerte, seit er ein Kind ist. Und er bezieht klar Stellung in gesellschaftlichen Fragen – im Konzertsaal genau wie im Internet. Ein Gespräch über Zivilcourage und Twittern, über Fremdsein in Deutschland und die Sehnsucht der Klassikwelt nach dem Früher.

HELDEN: Die Syrerin Sarah Mardini wurde berühmt, als sie auf ihrer eigenen Flucht ein havariertes Schlauchboot schwimmend zog. Nun wurde sie in Lesbos als Flüchtlingshelferin verhaftet. Der Vorwurf: Menschenschmuggel. Ihre Freundin Claudia Drost kämpft für ihre Freilassung.

LEBEN: Sie hat vier Kinder und sich jeden Abend, so lange sie konnte, 40-mal auf die Zehenspitzen gestellt. "Omama", die Großmutter unseres Autors, ist im Sommer hundert Jahre alt geworden. Wollte sie das?

"LEBENSSCHÜTZER": Am Wochenende findet in Berlin wieder der "Marsch für das Leben" statt. Seit Rechtspopulisten in Europa Erfolge feiern, sind auch die Abtreibungsgegner im Aufwind. In Chi?inau traf sich die Bewegung gerade zu ihrem Weltkongress. Ein Report.

TRADITION: Saisonal, regional, reduziert: Die japanische Hochküche Kaiseki feiert die Einfachheit. "Es geht darum, die Jahreszeiten zu essen", sagt der Koch und Philosoph Malte Härtig, der ein Buch über sie geschrieben hat.

Mit Kolumnen von Philipp Eins, Johanna Roth und Peter Unfried.



*** Geschenkt ***
2. FREIKARTEN FÜR NINA ATTAL

Französischer Blues-Sound vom Feinsten. Die Singer-Songwriterin, Gitarristin und Komponistin bewegt sich gekonnt am Crossover von Soul, Blues, Pop, Jazz und Funk. Nach einigen Jazz-Festivals kommt Nina Attal nun auch mit eigener Tournee durch Deutschland.
http://www.taz.de/!167229/



3. FREIKARTEN FÜR DANIEL KAHN & THE PAINTED BIRD

Die "Radical Yiddish Borderland Bandistas" mit Punkattitüde touren mal wieder durch Deutschland. Wer in nächster Zeit in Magdeburg, Syke, Aachen, Mainz oder Idar Oberstein vorbeikommt, sollte sich den Spaß nicht nehmen lassen und an der Verlosung teilnehmen.
http://www.taz.de/!167223/



*** taz Sonderausgabe ***
4. VETERANENTAZ 27.09.2018:

Die Gründer*innen holen sich die taz zurück! Die "Rolling Stones der Alternativpresse" wollen es noch einmal wissen und kapern die taz für einen Tag - anlässlich des 40. Jubiläums der ersten Nullnummer.
http://taz.de/!167285



*** taz fürs Ohr ***
5. taz MIXTAPE

In Kooperation mit dem Internet-Radiosender ByteFM wird die Pop- und Kulturberichterstattung der taz in eine moderierte Radio-Version verwandelt. Jeden Freitag von 17 bis 18 Uhr können die Themen der laufenden Woche dort angehört werden.
Das Programm vom 21. September:
https://www.byte.fm/sendungen/tazmixtape/



6. PODCAST: LOKALRUNDE HAMBURG - BERLIN

Was geht in Hamburg und Berlin - auf den Straßen, an den Kneipentresen und in den Parlamenten? Katharina Schipkowski (taz Nord) und Erik Peter (taz Berlin) sprechen über das politische Stadtgeschehen.

Die taz Lokalrunde, jeden Sonntagabend neu: abonnierbar bei itunes, Spotify und Soundcloud
Oder direkt hier hörbar: https://blogs.taz.de/lokalrunde/



*** taz 40 Jahre ***
7. AUS DEM TAZ BUCH (5)

"Was hättet ihr denn gemacht?" Früher wohnten tazlerInnen und Grüne auch mal in der gleichen WG. Spätestens mit Rot-Grün 1998 trennten sich die Wege.
www.taz.de/!167267

"40 Jahre taz – Das Buch" präsentiert im Großformat auf 400 Seiten vier Jahrzehnte taz-und Weltgeschichte. Neben Faksimiles der vielen taz-Seiten, die Geschichte geschrieben haben, dokumentiert das Buch in zahlreichen Fotos und Dokumenten, Anzeigen und Cartoons die Highlights aus 40 Jahren taz-Journalismus, aber auch den ganz normalen Alltagswahnsinn in der Redaktion.
https://shop.taz.de/product_info.php?products_id=244654



*** taz Blogs ***
8. FRAU NICHT IM "SPIEGEL"

Der "Spiegel" schreibt über die taz und nennt keine einzige Frau namentlich. Dafür vier Männer - und einen Rüden.
https://blogs.taz.de/hausblog/frau-nicht-im-spiegel/



9. DIE taz IM DIGITALEN WANDEL

"Wir werden nicht in Schönheit sterben". taz-Geschäftsführer Karl-Heinz Ruch nimmt Stellung zum Vorhaben, ab 2022 nur noch digital erscheinen zu wollen.
https://blogs.taz.de/hausblog/wir-werden-nicht-in-schoenheit-sterben/



taz zahl ich
10. ERFOLGE IM AUGUST 2018

Wir sind 413 mehr! Der August bringt solide Einnahmen und viele neue UnterstützerInnen. Warum taz zahl ich trotzdem nach den Sternen greifen muss.
www.taz.de/!167268



*** taz Bewegung ***
11. INTERVIEW PLATTFORM RADIKALE LINKE

Brennende Kleinwagen helfen nicht. Ein Gespräch über den EU-Gipfel in Salzburg, Gegenprotest in Orange und Schnittmengen zum bürgerlichen Lager.
www.taz.de/!167275



12. AKTIONSTAG BERLIN 22.9.2018

"219a war erst der Anfang!" Bündnisse laden zum Aktionstag für eine emanzipierte Gesellschaft und zum Protest gegen Antifeminist*innen.
www.taz.de/!be=5b3edc3abb2ce8a29f



13. BEWEGUNGS-KOLUMNE: KLARE KANTEN

Von den Straßen in den Politikbetrieb: Deutliche Signale gegen Nazis, Ausgrenzung, Antifeminismus, und für Nachhaltigkeit.
www.taz.de/!167246



***taz Shop***
14. UMWELTSCHUTZ ZUM MITNEHMEN!

Unsere Bambus-Trinkbecher vereinen nordisches Design und Nachhaltigkeit. Jetzt im günstigen Dreierset.
https://shop.taz.de/product_info.php?products_id=244160&plc=NL_Bambusbecher&med=NL




***taz Panter Preis ***
15. BILDERGALERIE: GLÜCKLICHE GEWINNER*INNEN 2018

Sehen Sie hier Impressionen vom Gala-Abend am 15. September 2018 im Deutschen Theater Berlin.
www.taz.de/!p4207/#!g5536917

Video Preisverleihung 2018: Berührende Gala. Sehen Sie hier eine Zusammenfassung der bewegendsten Momente des Abends.
https://www.youtube.com/watch?v=vRDmgOsYSpU




*** taz FUTURZWEI ***
16. HIPSTER, NORMALOS, WELTRETTER, NAZIS

Arno Frank, nach eigenen Angaben 14, und Annabelle Seubert, 32, versuchen unterschiedliche Typen von Twentysomethings zu skizzieren.
http://taz.de/!5534959/


***************************

*** Kontakt ***
taz im Internet: www.taz.de

taz bei Facebook:
www.taz.de/facebook

taz bei Twitter:
www.taz.de/twitter

taz Aboabteilung:
http://www.taz.de/Abo/!p4209/
abomail@taz.de

Zum Newsletter anmelden:
http://www.taz.de/!106556/

NEWSLETTER ABBESTELLEN
Sollte der Newsletter der taz irrtümlicherweise versandt worden
sein oder möchten Sie ihn nicht mehr bekommen, benutzen Sie bitte
diesen Link:
mailto:newsletter@taz.de?subject=austragen_tweatsho.mail20@blogger.com

oder schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff "austragen" an
newsletter@taz.de
Der Newsletter wurde verschickt an: tweatsho.mail20@blogger.com




*** Impressum ***

taz Verlags- und Vertriebs GmbH
Rudi-Dutschke-Strasse 23
10969 Berlin
Geschäftsführer: Karl-Heinz Ruch
USt.ID: DE136627665

Amtsgericht Berlin-Charlottenburg 92 HRB 14548

E-Mail: newsletter@taz.de
Telefon: 030 259 02 119

Verantwortlich im Sinne des Presserechts:
Jochen Ronig

2018年9月14日 星期五

taz Newsletter 14. September 2018

Empfänger: tweatsho.mail20@blogger.com

*** taz am Wochenende ***
1. THEMEN AM 15./16. SEPTEMBER

*** Geschenkt ***
2. FREIKARTEN FÜR AYDIN ISIK
3. FREIKARTEN FÜR FABER
4. FREIKARTEN FÜR THE JUDGE

*** taz FUTURZWEI ***
5. DIE taz FUTURZWEI N°6 IST DA
6. AUS taz FUTURZWEI: WAS DER DREIJÄHRIGE WEISS

*** taz fürs Ohr ***
7. 10 JAHRE NACH "LEHMAN BROTHERS"
8. taz MIXTAPE
9. PODCAST: LOKALRUNDE HAMBURG - BERLIN


*** taz Blogs***
10. WIE GEHT DIE TAZ MIT DEN VORGÄNGEN IN CHEMNITZ UM?

*** taz Bewegung ***
11. WO SIND DIE SCHNITTMENGEN?

***taz Shop***
12. BECHERGLÄSER IN DREI GRÖSSEN

*** Veranstaltungen in Berlin ***
13. taz-FLOHMARKT
14. "INTEGRIERT DOCH ERST MAL UNS!"
15. DAS TOTENSCHIFF
16. DAS NACHHALTIGE ZUKUNFTSQUIZ

*** taz Salon Hamburg ***
17. WOHIN MIT DER LIEBE ZUM FUSSBALL?

*** Kontakt ***
*** Newsletter abbestellen ***
*** Impressum ***

******************************************

*** taz am Wochenende ***
1. THEMEN AM 15./16. SEPTEMBER

PROTEST: Kampf gegen Kohlekraft, Kampf gegen den Klimawandel, Kampf gegen den Energieriesen RWE: In der taz am Wochenende zeigen wir den Hambacher Forst und das Kohleabbaugebiet kurz vor dem Tag X: Wo stehen die Bagger, wo campieren die Protestler, was sind die wichtigsten strategischen Orte?

FORTSCHRITT: Aladin El-Mafaalani ist ein gefragter Integrationsforscher. Seine These: Dort, wo Integration gelingt, steigt die Zahl der Konflikte. Demnach ist "Chemnitz" ein Anzeichen dafür, dass Deutschland als Einwanderungsland auf dem richtigen Weg ist. Ein Gespräch

SCHNUPPE: Vor 70 Jahren erschien erstmals der "stern". Henri Nannens Magazin wurde zur erfolgreichsten Zeitschrift Europas. Silke Burmester beschreibt, warum der "stern" heute fast verglüht ist.

SCHAUSPIEL: In Gent beginnt die Intendanz des Schweizer Theatermachers Milo Rau. Ein Interview über sein "europäisches Volkstheater" und den Neuanfang nach Johan Simons

ZUKUNFT: Die Hector-Peterson-Schule in Berlin-Kreuzberg galt als "Loserschule", wer sie besuchte, hatte keine guten Aussichten für die Zeit danach. Durch gezielte Förderung sollte die Schule die Kehrtwende schaffen. Unsere Autorin hat diesen Prozess beobachtet und erzählt, ob es geglückt ist

LEBEN: Unter den Nazis wurde sie zwangssterilisiert, die Diagnose: Schizophrenie. Seitdem kämpft sie für eine menschlichere Psychiatrie. Ein Hausbesuch bei Dorothea Buck in Hamburg

ESSEN: Die "Fattoria La Vialla" hat unser Bild von der italienischen Küche entscheidend geprägt. Jetzt wird der Lebensmittelhändler 40. Ein Toast zum Geburtstag von Philipp Maußhardt



*** Geschenkt ***
2. FREIKARTEN FÜR AYDIN ISIK

Der Kabarettist nimmt Sie mit auf die aberwitzige Odyssee des Messias aus dem Nahen Osten nach Europa.
http://taz.de/!167169/



3. FREIKARTEN FÜR FABER

Wer "Von wegen Lisbeth" oder "AnneMayKantereit" gerne einmal hören würde, sollte sich Faber anschauen. Auf der Bühne zieht der vor 23 Jahren geborene Julian Pollina aka Faber nämlich in Windeseile das Publikum in den Bann. http://taz.de/!167171/



4. FREIKARTEN FÜR THE JUDGE

Im Rahmen des Human Rights Film Festival, das seine Premiere in Berlin feiert, wird der Film über die erste weibliche Richterin der Scharia in Palästina gezeigt.
http://taz.de/!167201/



*** taz FUTURZWEI ***
5. DIE taz FUTURZWEI N°6 IST DA

Ab sofort am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel und im taz Shop! Wer sind #diesejungenleute? Wofür brennen und wofür kämpfen sie? Jetzt im Titelthema Alt gegen Jung.
https://shop.taz.de/product_info.php?products_id=244660&med=Newsletter&plc=Newsletter_F2.6


6. AUS taz FUTURZWEI: WAS DER DREIJÄHRIGE WEISS

Abstraktion kann helfen, Zusammenhänge zu begreifen. Aber sie darf nie der einzige Blick auf die Gesellschaft sein. Ein Plädoyer für Menschlichkeit von Kübra Gümüsay
https://www.taz.de/Aus-taz-FUTURZWEI/!5534039/



*** taz fürs Ohr ***
7. 10 JAHRE NACH "LEHMAN BROTHERS"

Droht der nächste Kollaps? Ulrike Herrmann und Jörg Wimalasena sprechen über die Finanzkrise und ihre Folgen - online ab Freitagmittag, 14. September 2018.
www.taz.de/podcast



8. taz MIXTAPE

In Kooperation mit dem Internet-Radiosender ByteFM wird die Pop- und Kulturberichterstattung der taz in eine moderierte Radio-Version verwandelt. Jeden Freitag von 17 bis 18 Uhr können die Themen der laufenden Woche dort angehört werden.
Das Programm vom 14. September:
https://www.byte.fm/sendungen/tazmixtape/



9. PODCAST: LOKALRUNDE HAMBURG - BERLIN

Was geht in Hamburg und Berlin - auf den Straßen, an den Kneipentresen und in den Parlamenten? Katharina Schipkowski (taz Nord) und Erik Peter (taz Berlin) sprechen über das politische Stadtgeschehen.

Die taz Lokalrunde, jeden Sonntagabend neu: abonnierbar bei itunes, Spotify und Soundcloud
Oder direkt hier hörbar: https://blogs.taz.de/lokalrunde/



*** taz Blogs ***
10. WIE GEHT DIE TAZ MIT DEN VORGÄNGEN IN CHEMNITZ UM?

Die Vorgänge in Chemnitz sind auch für die taz eine Herausforderung. Wir berichten - ausgewogen, kritisch und mit Hund.
http://blogs.taz.de/hausblog/wie-wir-auf-den-mops-kamen/



*** taz Bewegung ***
11. WO SIND DIE SCHNITTMENGEN?

Hinterm Tellerrand werden die Gemeinsamkeiten sozialpolitischer Kämpfe erkennbar. Zusammenhänge denken.
https://taz.de/!167220/



***taz Shop***
12. BECHERGLÄSER IN DREI GRÖSSEN

Praktisch und schön zugleich: Unsere Bechergläser aus hitzebeständigem Borosilikatglas eignen sich für die Küche genauso gut wie als ungewöhnliche Vasen.
https://shop.taz.de/product_info.php?products_id=244400&med=Newsletter&plc=Becherglas_Newsletter



*** Veranstaltung in Berlin ***
13. taz-FLOHMARKT

Wir bieten feil, was taz Archiv und taz Shop gehortet haben. Kleine taz-Schätze suchen ein neues Zuhause. Wühlen Sie sich durch 40 Jahre taz!

Restposten des taz Shops, Einzelstücke. Auslaufmodelle.
Für das leibliche Wohl sorgt das taz Café.
16.09, 9-15 Uhr, taz Café
Rudi-Dutschke-Straße 23
10969 Berlin
Eintritt frei
http://www.taz.de/!166346/



14. "INTEGRIERT DOCH ERST MAL UNS!"

Die Brüche der Wende sollten politisch geheilt werden - findet Autorin und SPD-Politikerin Petra Köpping.

Buchvorstellung
Mo, 17.09.2018, 19.00 Uhr
taz Café, Rudi-Dutschke-Straße 23, 10969 Berlin
Eintritt frei
http://www.taz.de/!166990/



15. DAS TOTENSCHIFF

Ein erbitterter Streit über die Gründe der Massenflucht der staatenlosen Rohingya aus Myanmar.

Buchpräsentation
Di., 18.09.2018, 19.00 Uhr,
taz Café, Rudi-Dutschke-Straße 23, 10969 Berlin
Eintritt frei
http://www.taz.de/!167028/



16. DAS NACHHALTIGE ZUKUNFTSQUIZ
Wie können wir zu einer nachhaltigen Welt beitragen und wer ist der "Zukunfts-Champion" Berlins?

Mi, 19.09.2018, 18.00, Uhr
taz Café, Rudi-Dutschke-Straße 23, 10969 Berlin
Eintritt frei
http://www.taz.de/!167156/



*** taz Salon Hamburg ***
17. WOHIN MIT DER LIEBE ZUM FUSBALL?

Der therapeutische taz Salon sucht nach Auswegen aus einer Beziehungskrise: Abwenden? Verändern? Verdrängen? Fremd gehen?

Di, 18. September, 19.30 Uhr
Kulturhaus 73, Schulterblatt 73, 20357 Hamburg
Eintritt frei
http://www.taz.de/!166998/


***************************


*** Kontakt ***
taz im Internet: www.taz.de

taz bei Facebook:
www.taz.de/facebook

taz bei Twitter:
www.taz.de/twitter

taz Aboabteilung:
http://www.taz.de/Abo/!p4209/
abomail@taz.de

Zum Newsletter anmelden:
http://www.taz.de/!106556/

NEWSLETTER ABBESTELLEN
Sollte der Newsletter der taz irrtümlicherweise versandt worden
sein oder möchten Sie ihn nicht mehr bekommen, benutzen Sie bitte
diesen Link:
mailto:newsletter@taz.de?subject=austragen_tweatsho.mail20@blogger.com

oder schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff "austragen" an
newsletter@taz.de
Der Newsletter wurde verschickt an: tweatsho.mail20@blogger.com




*** Impressum ***

taz Verlags- und Vertriebs GmbH
Rudi-Dutschke-Strasse 23
10969 Berlin
Geschäftsführer: Karl-Heinz Ruch
USt.ID: DE136627665

Amtsgericht Berlin-Charlottenburg 92 HRB 14548

E-Mail: newsletter@taz.de
Telefon: 030 259 02 119

Verantwortlich im Sinne des Presserechts:
Jochen Ronig

2018年9月7日 星期五

taz Newsletter 7. September 2018

*** taz am Wochenende ***
1. THEMEN AM 8./9. SEPTEMBER

*** Geschenkt ***
2. FREIKARTEN FÜR JOSÉ GONZÁLEZ

*** taz-Spezial ***
3. PASSIERTE TOMATEN: 50 JAHRE FRAUENBEWEGUNG

*** taz fürs Ohr ***
4. taz MIXTAPE
5. PODCAST: LOKALRUNDE HAMBURG - BERLIN

*** taz Blogs***
6. HAUSBLOG: DIE taz AUF INSTAGRAM
7. BRASILIENS SURREALE WAHL

*** taz Bewegung ***
8. WIR SIND MEHR UND ÜBERALL!

***taz Shop***
9. DAS PRODUKT DER WOCHE
10. DIE LUSTIGE TIERWELT UND IHRE ERNSTE ERFORSCHUNG

*** taz Panter Preis***
11. JETZT WERDEN DIE STIMMEN GEZÄHLT

*** Veranstaltung in Berlin ***
12. PRESS FREEDOM AT STAKE
13. QUEER-LECTURE
14. taz-FLOHMARKT

*** taz Salon Bremen ***
15. WOHIN MIT DER LIEBE ZUM FUSSBALL?

*** Kontakt ***
*** Newsletter abbestellen ***
*** Impressum ***

******************************************

*** taz am Wochenende ***
1. THEMEN AM 8./9. SEPTEMBER

DICKICHT: Kurz hintereinander brennen im sächsischen Plauen zwei Häuser, in denen Roma wohnen. Zufall, sagt die Staatsanwaltschaft. Stimmt das? Recherchen der taz führen in ein Kleinstadtmilieu zwischen Ausbeutung, Crystal Meth und Neonazis.

ABSCHIED: Schweden war immer ein linkes Sehnsuchtsland. Nun sagen Prognosen den Rechtspopulisten große Gewinne bei der kommenden Wahl voraus. Was ist nur aus Bullerbü geworden? Ein Erklärungsversuch.

FORTSCHRITT: Nike hat als Gesicht seiner neuen Kampagne einen schwarzen Footballspieler gewählt, der gegen Rassismus protestiert. Der Sportartikel-Konzern will damit seine Produkte verkaufen. Er zeigt aber auch: Kapitalismus ist antirassistisch.

WOHLKLANG: Sounddesigner tüfteln so lange am Klackern eines Autoblinkers oder am Knacken eines Kartoffelchips herum, bis sie angenehm klingen. Aber warum hören wir manche Geräusche lieber als andere?

ERBE: Ein Maori-Dorf in Neuseeland schrieb Weltgeschichte, als die Bewohner sich im 19. Jahrhundert mit friedlichen Mitteln gegen die britischen Besatzer wehrten. Sie bezahlten dafür einen hohen Preis. Ihre Nachkommen ringen noch heute mit den Folgen.

UNTERGRUND: Auf den Philippinen hatte der IS bis zum Oktober 2017 die Großstadt Marawi besetzt. Nach der militärischen Niederlage sind viele Islamisten im muslimischen Teil des Landes untergetaucht. Unsere Autorin hat drei von ihnen getroffen.

Mit Kolumnen von Peter Unfried, Saskia Hödl, Jörn Kabisch und Franz Lerchenmüller.



*** Geschenkt ***
2. FREIKARTEN FÜR JOSÉ GONZÁLEZ

Mit seiner klaren, hellen Stimme und den melodischen Klängen der Akustikgitarre lieferte der schwedische Singer-Songwriter José González bisher drei Indie-Folk Alben ab, die bei Fans und KritikerInnen für Begeisterung sorgten. Mit seiner experimentierfreudigen Künstlergemeinschaft "The String Theory" tritt er unter anderem bald in Köln und Hamburg auf.
Wir verlosen bis zum 11.09. 1x2 Freikarten pro Stadt.
http://taz.de/!167167



*** taz-Spezial ***
3. PASSIERTE TOMATEN: 50 JAHRE FRAUENBEWEGUNG

1968 forderten Studentinnen ihre Mitstudenten auf, das Private zu politisieren. Die Männer verweigerten sich, dafür flogen ihnen Tomaten um die Ohren. Was hat sich seither getan und warum kann Streit produktiv sein?
Ab 09. September als Podcast, am 13. September als Sonderausgabe der taz. Und schon heute auf taz.de:
www.taz.de/frau



*** taz fürs Ohr ***
4. taz MIXTAPE

In Kooperation mit dem Internet-Radiosender ByteFM wird die Pop- und Kulturberichterstattung der taz in eine moderierte Radio-Version verwandelt. Jeden Freitag von 17 bis 18 Uhr können die Themen der laufenden Woche dort angehört werden.
Das Programm vom 7. September:
https://www.byte.fm/sendungen/tazmixtape/



5. PODCAST: LOKALRUNDE HAMBURG - BERLIN

Was geht in Hamburg und Berlin - auf den Straßen, an den Kneipentresen und in den Parlamenten? Katharina Schipkowski (taz Nord) und Erik Peter (taz Berlin) sprechen über das politische Stadtgeschehen.

Die taz Lokalrunde, jeden Sonntagabend neu: abonnierbar bei itunes, Spotify und Soundcloud
Oder direkt hier hörbar: https://blogs.taz.de/lokalrunde/



*** taz Blogs***
6. HAUSBLOG: DIE taz AUF INSTAGRAM

Wie Videotext, nur in schön. Nach einem Jahr auf Instagram verzeichnet die taz dort bereits 10.000 Follower*innen.
https://blogs.taz.de/hausblog/wie-videotext-nur-in-schoen/



7. BRASILIENS SURREALE WAHL
Favorit Lula von Gericht gestoppt. Sollten die Unterstützer der Militärdiktatur wieder an die Macht gelangen, droht der Linken eine düstere Zeit.
https://blogs.taz.de/latinorama/2018/09/01/lula-von-wahlgericht-gestoppt/



*** taz Bewegung ***
8. WIR SIND MEHR UND ÜBERALL!

Die Zeit mit Rechten zu Reden ist vorbei. Jetzt muss die Mehrheit aktiv werden, nicht nur in Chemnitz, sondern überall.
www.taz.de/!167164



***taz Shop***
9. DAS PRODUKT DER WOCHE

Unser Pilzpflückmesser eignet sich durch seine gebogene Klinge perfekt zum Ernten, das Bürstchen am Ende zum Reinigen von Pilzen. https://shop.taz.de/product_info.php?products_id=244656&med=NL&plc=Pilzmesser_NL



10. DIE LUSTIGE TIERWELT UND IHRE ERNSTE ERFORSCHUNG

Das ist der Titel des neuen Buchs des taz-Aushilfshausmeisters Helmut Höge, seit über 40 Jahren taz-Autor.
www.taz.de/!167134



*** taz Panter Preis***
11. JETZT WERDEN DIE STIMMEN GEZÄHLT

Die Panter Preis Leser*innen-Wahl ist erfolgreich zu Ende gegangen. Mit 9500 abgegebenen Stimmen haben sich mehr denn je beteiligt, doppelt soviel als im letzten Jahr.
Die rege Teilnahme zeigt, #wirsindmehr und zwar nicht nur einmalig bei den Toten Hosen. Für unsere Nominierten bedeutet die große Beteiligung vor allem Aufmerksamkeit und stärkere Repräsentation. Danke!



*** Veranstaltung in Berlin ***
12. PRESS FREEDOM AT STAKE

In Myanmar and Cambodia press freedom is being restricted again. And social media, once seen as strengthening freedom of expression, is being misused for hate speech and fake news.

Discussion in English with journalists from Cambodia, Malaysia and Myanmar participating in a workshop of the taz Panter Stiftung.
Moderator: Sven Hansen, Asia-editor of taz.

13.09., 7 pm
taz Café, Rudi-Dutschke-Straße 23
10969 Berlin
free admission
In cooperation with: taz Panter Stiftung und Auswärtiges Amt
http://www.taz.de/!167040/



13. QUEER-LECTURE

Caroline A. Sosat referiert über die misogyne Kränkung oder: Wie aus Kindern Töchter gemacht werden. Die Phantasien über die Inferiorität der Frau sind unwahr und werden wahr gemacht. Als Folge eines tiefgreifenden, in der Kindheit verwurzelten Verhältnisses zwischen den Geschlechtern.

Moderiert wird der Abend von Dr. Benedikt Wolf, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Forschungsstelle Kulturgeschichte der Sexualität und Autor.

14.09, 19 Uhr,
taz Café, Rudi-Dutschke-Straße 23, 10969 Berlin
Eintritt frei
Eine Veranstaltung der Queer Nations in Kooperation mit der taz.
http://www.taz.de/!167093/



14. taz-FLOHMARKT

Wir bieten feil, was taz Archiv und taz Shop gehortet haben. Kleine taz-Schätze suchen ein neues Zuhause. Wühlen Sie sich durch 40 Jahre taz!

Restposten des taz Shops, Einzelstücke. Auslaufmodelle.
Für das leibliche Wohl sorgt das taz Café.
16.09, 9-15 Uhr, taz Café
Rudi-Dutschke-Straße 23
10969 Berlin
Eintritt frei
http://www.taz.de/!166346/



*** taz Salon Bremen ***
15. WOHIN MIT DER LIEBE ZUM FUSSBALL?

Der therapeutische taz Salon sucht nach Auswegen aus einer Beziehungskrise: Abwenden? Verändern? Verdrängen? Fremd gehen?

Gäste:
- Susanne Amar, Bloggerin, coacht Eltern von jungen Fußballern
- Tamara Dwenger, Präsidentin des HFC Falke e.V., Bezirksliga Nord
- Björn Fecker, Präsident des Bremer Fußballverbandes und Bürgerschaftsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen
- Fernando Guerrero, Wirt der Fußballkneipe "Eisen"
Moderation: Ralf Lorenzen, Autor und freier Journalist

Dienstag, 11. September, 19.30 Uhr
KiOto im Kulturzentrum Lagerhaus, Schildstraße 12-19, 28203 Bremen
Eintritt frei
http://www.taz.de/!167033/


***************************



*** Kontakt ***
taz im Internet: www.taz.de

taz bei Facebook:
www.taz.de/facebook

taz bei Twitter:
www.taz.de/twitter

taz Aboabteilung:
http://www.taz.de/Abo/!p4209/
abomail@taz.de

Zum Newsletter anmelden:
http://www.taz.de/!106556/

NEWSLETTER ABBESTELLEN
Sollte der Newsletter der taz irrtümlicherweise versandt worden
sein oder möchten Sie ihn nicht mehr bekommen, benutzen Sie bitte
diesen Link:
mailto:newsletter@taz.de?subject=austragen_tweatsho.mail20@blogger.com

oder schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff "austragen" an
newsletter@taz.de

Der Newsletter wurde bestellt für: fairlady3@web.de


*** Impressum ***

taz Verlags- und Vertriebs GmbH
Rudi-Dutschke-Strasse 23
10969 Berlin
Geschäftsführer: Karl-Heinz Ruch
USt.ID: DE136627665

Amtsgericht Berlin-Charlottenburg 92 HRB 14548

E-Mail: newsletter@taz.de
Telefon: 030 259 02 119

Verantwortlich im Sinne des Presserechts:
Jochen Ronig

2018年9月5日 星期三

Neue Vorteile und Gewinnspiele im September

Wenn diese E-Mail nicht richtig dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.
DW_BKM_18_536_MEINE_WELT_NL_September_Animation_Premium (6).gif
Lieber Herr Steven,
machen Sie es sich gemütlich und genießen Sie den Spätsommer. Im September hat MEINE WELT wieder tolle Highlights für treue Leser.

Treffen Sie WELT Autoren auf der Frankfurter Buchmesse. Entdecken Sie die WELT News App jetzt auf Ihrem Tablet. Und freuen Sie sich auf die opulente Jubiläumsausgabe zu 70 Jahre WELT AM SONNTAG.

Viel Lesespaß im September wünscht
 

Ihr Team von MEINE WELT
 
DW_BKM_18_536_MEINE_WELT_NL_September_274x164_FBM (1).jpg
Kommen Sie mit zur Frankfurter Buchmesse
Am 14.10. laden wir unsere Leser zum exklusiven WELT AM SONNTAG Brunch auf die Frankfurter Buchmesse ein.

Treffen Sie Robin Alexander, Matthias Heine, Clara Ott, Sven Felix Kellerhoff und Martin Lutz mit Hannah Lühmann als Moderatorin im Gespräch zum Thema „Wie schreibt man ein Buch? Über Inspiration, Schreibkrisen und Nachtschichten". 

MEINE WELT verlost exklusiv für treue Leser 50 x 2 Tickets.
Jetzt gewinnen
 
DW_BKM_18_536_MEINE_WELT_NL_September_274x168_Jubilaeum.jpg
WELT AM SONNTAG die Jubiläumsausgabe
Am 23.9. feiert WELT AM SONNTAG 70. Geburtstag.
 
Lesen Sie, auf welche Menschen und Marken die Deutschen wirklich stolz sind, wie internationale Politiker, Schriftsteller und Künstler unser Land sehen und ein großes Gespräch mit dem Präsidenten des Deutschen Bundestages Wolfgang Schäuble.

Außerdem: ungewöhnliche Reportagen, spannende Begegnungen und viele Erinnerungen an 70 Jahre Deutschland.
Mehr erfahren
 
DW_BKM_18_536_MEINE_WELT_NL_September_274x164_App.jpg
Die WELT News-App gibt es jetzt auch für Tablets
Übersichtlich, schnell und ständig aktualisiert: Auch auf dem iPad oder Android-Tablet können Sie jetzt unserere WELT News-App nutzen.

Nutzen Sie die Vorteile der WELT News-App: Empfangen Sie zum Beispiel personalisierbare Push-Benachrichtigungen, speichern Sie Artikel, um Sie später zu lesen oder passen Sie die Startseite ganz nach Ihren Wünschen an.
Mehr erfahren
 
DW_BKM_18_536_MEINE_WELT_NL_September_274x164_Gehalt.jpg
Verdiene ich mehr? Der große Gehaltscheck
Bis heute behandeln die Deutschen ihre Lohnzettel als Verschlusssache, sodass die meisten Arbeitnehmer recht wenig über das Gehaltsgefüge wissen, in dem sie sich befinden. 

Licht ins Dunkel bringt nun der neue, große WELT-Gehaltscheck.
In nur vier Schritten können Sie sich exklusiv als WELTplus Leser Ihren persönlichen Gehaltsreport erstellen lassen. 
Jetzt entdecken
 
DW_BKM_18_536_MEINE_WELT_NL_September_274x164_Japan.jpg
„Wild Japan" – Die neue Doku auf WELT
"Wild Japan: Land der tausend Inseln - Honshu". Eine Reise in ein faszinierendes Land, dessen Bewohner ein enges Band mit Natur und Wildnis verbindet. Auf nach Japan!

Am 08.09.2018 um 12.15 Uhr auf WELT, im Timeshift auf N24 Doku.
Mehr erfahren
 
DW_BKM_18_536_MEINE_WELT_NL_September_274x164_ICON.jpg
Im Blick – das neue ICON
Lassen Sie sich von außergewöhnlichen Shootings
und Modestrecken unter anderem in der Mongolei zu neuen Herbstlooks inspirieren.

Und freuen Sie sich auf zahlreiche Porträts über ungewöhnliche Persönlichkeiten – in der neuen Ausgabe von ICON.
Jetzt lesen